Pausenrezept zum Stressabbau 12

Trübes Winterwetter, gedrückte Stimmung schon am frühen Morgen? 


Morgens eine warme Dusche zu nehmen entspannt zuerst einmal die Muskulatur. Jedoch um ein Vielfaches entspannungs-förderlicher ist das „Duschsingen“. 


Wann hast Du zu letzten Mal unbeschwert und völlig hemmungslos unter der Dusche geträllert und dabei so richtig abgerockt? Denn:


Singen ist Ausatmen in Schön, 
hilft beim Stressabbau und macht gute Laune!

Foto Prairie Dog (c) DigiPD / Pixabay

Auch wenn Du glaubst, dass Du absolut untalentiert bist, check mal die Akustik in Deiner Dusche! Irgendein Lieblingslied wird es schon geben, oder?


Singen stärkt das Immunsystem und

erhöht die Ausschüttung der Glückshormone Dopamin und Oxytocin.

So kann man beschwingt in den Tag starten.


Natürlich kannst Du auch lauthals mit dem ganzen Familien-Chor im Bad performen.

Viel Spaß beim Song-Contest!

Welchen Gute-Laune-Song trällerst Du am liebsten unter der Dusche?


Wie wäre es mit: „Wake me up before you go-go“ von Wham?

Hier der Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=pIgZ7gMze7A

Entspannt durch den Winter 12

Dankbarkeit Achtsamkeit Stressabbau Singen Gesundheit Pause vom Alltag Pausenrezepte zum Wohlfühlen Yoga Ayurveda